Kartoffelsorte Nixe

Die Kartoffelsorte „Nixe“ gehört zu den frühen Kartoffelsorten und ist besonders für den Anbau im Freiland geeignet. Sie hat runde, glatte Kartoffeln mit einer hellgelben Schale und einem hellgelben, festen Fruchtfleisch. Vorwiegend ist sie festkochend und mehlig kochend.

Die Sorte ist wenig anfällig für Krankheiten und Schädlinge und hat eine gute Ertragsstabilität. Die Nixe hat einen sehr guten Geschmack und eignet sich besonders für den frischen Verzehr, zum Beispiel als Pellkartoffel oder in Kartoffelsalaten, aber auch zum Kochen und Braten. Nixe werden in Deutschland und benachbarten Ländern angebaut und sind nicht sehr weit verbreitet, wenn man sie in Supermärkten kaufen möchte, kann es möglicherweise schwierig werden.

Nixe NN – NORIKA GmbH

https://norika.orbit-werbeagentur.de › upload › Ni…
PDF
Mittelfrühe, mehlig kochende Speisekartoffel. NORIKA. Page 2. Nixe NN. 1. Verwendungszweck. Die hochertragreiche frühe bis mittelfrühe Sorte Nixe zeichnet sich …
2 Seiten

Frühe Speisekartoffeln – LLG Sachsen-Anhalt

https://llg.sachsen-anhalt.de › 04_themen › kart2
PDF
Aufgrund ihrer geringen Keimfreudigkeit ist Nixe gut lagerfähig. Ihre Neigung zur Schwarzfleckigkeit und. Kochdunkelung sind gering. Der Geschmack wird mit gut …
4 Seiten

Sortenkatalog – NORIKA GmbH

https://norika.biz › Sortenkatalog
Hier können Sie entsprechend Ihrer Anforderungen an eine Kartoffelsorte eine … Mia Moritz Mungo Nixe Nordlicht Odett Osiris Paroli Partner Pelikan Penni …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert