Kaiserfleisch – Zubereitung, Geschmack, Gesundheitliche Auswirkung – Alles was man dazu wissen muss

Kaiserfleisch ist eine beliebte österreichische Speise. Sie wird häufig mit Salzkartoffeln und Sauerkraut angeboten. Es handelt sich hierbei entweder um ein geselchtes saftiges Bauchfleisch oder um das Bruststück vom Schwein. Um das magere Fleisch zu braten oder kochen, gibt es die unterschiedlichsten Gerichte. Es kann aber auch gepökelt werden.

Was ist Kaiserfleisch?

In Wien wird auch das zarte Fleisch von jungen Schweinen bezeichnet. Bereits in der Zeit Maria Theresias Zeit war der Begriff bekannt. Der Zusatz Kaiser zeigt an, dass es sich um eine hochwertige Speise handelt. Für ein klassisches Kaiserfleisch wird ein gegartes Rippen- oder Bauchfleisch verwendet bzw. ein fettes, geselchtes oder geräuchertes Stück Fleisch.

In einigen Regionen wird der Begriff Selchkarree und Schweinskarree verwendet. Als Beilage eignet sich Sauerkraut oder ein frischer Salat sehr gut. Weiterlesen

Tante Fanny

Lust auf vegetarische und vegane Küche? Dann haben wir genau das Richtige für dich gefunden – YouTube Channel von Tante Fanny. Hier findest du nicht nur viele Rezeptvideos, sondern auch viele praktische Back- und Kochtipps. Alles schmeckt so lecker bei Tante Fanny… Schau also sofort ihren YouTube Channel an.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen.

Weiterlesen

Backen mit Christina

Kann jeder Brot und Gebäck selbst backen? Sicherlich! Genau das zeigt dir Christina auf ihrem YouTube Channel Backen mit Christina. Da findest du traumhafte Rezepte und viele interessante Tipps und Tricks rund um das Thema Backen. Linzer Kekse, Buchteln, Vanillekipferl und noch vieles mehr findest du auf YouTube Channel Backen mit Christina.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachbacken!

Weiterlesen

ichkoche.at

Heute stellen wir dir YouTube Channel von ichkoche.at vor. Mit sogar über 150.000 kostenlosen Rezepten ohne Registrierung ist ichkoche.at das größte Kulinarikportal Österreichs. Da findest du nicht nur zahlreiche einfache und leckere Rezepte, sondern auch viele Tipps und Tricks rund um das Thema Kochen und viele attraktive Gewinnspiele.

Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg beim Nachmachen und Spielen.

Weiterlesen

Frisch Gekocht

Hunger? Bestimmt! Dann brauchst du unbedingt ein neues Rezept und genau das findest du bei uns. Wir stellen dir YouTube Kanal Frisch Gekocht vor. Da findest du fantastische österreichische Rezepte zum Nachmachen. Bist du neugierig geworden? Dann schau gleich YouTube Channel von Frisch Gekocht an.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachmachen.

Weiterlesen

GuteKueche.at

Wir stellen dir hier YouTube Channel von GuteKueche.at – das österreichische Gourmet Portal mit kostenlosen Koch- und Backrezepten, Cocktails den besten Restaurants, Weine und Winzer aus ganz Österreich sowie viele Informationen für Feinschmecker und Genießer vor.

Falls du österreichische Küche liebst, ist der YouTube Channel GuteKueche.at ideal für dich.

Weiterlesen

Redykołka

Der Redykołka ist ein Polnischer Halbfetter und Halbfester Schnittkäse in Form eines Tiers, eines Herzens oder einer Spindel.

Da ist meine Zeit zu lang 40% Kuhmilch verschnittenen Schafsmilchkäse wird die Zeit lang passiert. Geringer Fettgehalt in Höhe von 38% FiTr. Wird wieder 44% Trockenmasse sein. Sie sind hier 1. Dezember 2009 ein Produkt mit Herkunftsgeschichte.

Weiterlesen

Oscypek

Oscypek oder Oszczypek (Plural: Oscypki bzw. Oszczypki) ist ein goralischer (also sowohl polnisch im Hinblick auf die zu Polen gehörendem nördlichen Teil der Vorkarpaten als auch slowakisch im Hinblick zu der Slowakei gehörenden südlichen Teil) elastischer Hartkäse aus Schafsmilch mit natürlicher Rinde. Dieser Käse wird schon seit Jahrhunderten nach einfachem Rezept hergestellt. Er wird in Bälle gepresst und zum Trocknen an der Decke von Berghütten aufgehängt und geräuchert. Der Käse hat einen salzigen Geschmack, einen Fettgehalt von 40 bis 60 % und reift zwei bis drei Monate. Oscypki dürfen nur Käse genannt werden, die von Schafbauern in der Tatraregion (Podhale) von Zakopane hergestellt werden. Seit 2007 ist Oscypek auch eine EU-geschützte Herkunftsbezeichnung. Ein sehr ähnlicher Schafsmilchkäse ist in der Slowakei als oštiepok bekannt. Ähnliche polnische Käsesorten (allerdings aus Kuhmilch hergestellt) sind gołka und der kleinere redykołka.

Weiterlesen

Versuchszentrum Laimburg

Das Versuchszentrum Laimburg ist eine landwirtschaftliche Forschungseinrichtung am Fuß des Mitterbergs in der Gemeinde Pfatten in Südtirol. Die praktisch orientierte Einrichtung wird in der ersten Zeile durch öffentliches Mittel financanziert. Das Forschungszentrum für die Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit der Südtiroler Landwirtschaft dient der Erbringung konkreter Dienstleistungen für diejenigen, die arbeitsrechtliche Prüfungen durchführen.

Die interne Gliederung spiegelt die Forschungsschwerpunkte der Einrichtung breiter wider. Es gibt folgende vier Institute:

Weiterlesen

Valdadige

Unter der Bezeichnung Valdadige oder Etschtaler Werden in den norditalienischen Provinz Trient, Bozen und Verona Weiß-, die Rose, Wurzeln und Perlweine Erzeugt, sterben sie 24. März 1975 die Status-Einer kontrollierten Herkunftsbezeichnung „Denominazione di origine controllata“ (kurz DOC) seit BESITZ. Die letzte Aktualisierung wurde am 7. März 2014 veröffentlicht.

Der Anbau und die Vinifikation durften in folgenden Gemeinden durchgeführt werden:

Weiterlesen