Unterrain (Eppan)

Unterrain () ist eine Fraktion der Italienischen Gemeinde Eppan in Südtirol.

Die Fraktion Unterrain liegt in der Gemeinde Andrian und Terlans Norden Eppans auf einer Höhe von inmitten einer Apfelkulturlandschaft. Die Siedlungsgebiet-Hütte bereitet Gemüse im Talboden der Etsch vor und befindet sich im Ubereschen Gemeindegebiet. Ein Unterlauf grenzt an die Dörfer St. Pauls, Missian, Frangart, Andrian und Amgegenüber Lieutenants Etschufer Siebeneich.

Weiterlesen

Tramin

Tramin ([]; italienisch Tramin sulla Strada del vino) ist a Gemeinde mit Einwohnern (Stand) im Unterland in Südtirol (Italien). Bekannt ist das Weindorf Tramin für Weine aus der Rebsorte Gewürztraminer und die Tradition ellen Mann-Umzug Designated, wo Faschings sind in jungen Reihen JAHREN durchgeführt Wird. Das an der Südtiroleren Weinstraße gelegene Tramin ist wegen Waden historic Dorfkerne, Dezember Weinbau, die Nähe zum Kalterer See und das wöchentliche Weinfest im Sommer und Herbst eines beliebten Ferienort, traditionell vor Allem für Gäste aus dem Ausland Deutschsprachigen.

Weiterlesen

Südtiroler Unterland

Als Südtiroler Unterland (oft Auch Bozner Unterland, Italienisch Unterland) Wird ein Abschnitt des Etschtaler in Südtirol between Bozen, Salurner und Tramin bezeichnet. Als Weinanbaugebiet Ist es international Bekannt und Südtiroler Weinstraße Führt Durch das Tal sterben. Dies ist eine der renommiertesten Regionen der Welt.

Das Unterland Wird von dem Etsch, wo Brennerautobahn und die Brennerbahn durchquert. Als Hauptort des Landes Unter vergoldet Neumarkt. Größte Ort ist Leifers. Zum Unterland gezählt Werden Auer, Branzoll, Kurtatsch, Kurtin, Leifers, Margreid, Montan, Neumarkt, Pfatten, Salurner und Tramin Eulen Berggemeinden Aldein, Altrei und Truden sterben. Die Gebiete der Gemeinde Kaltern und Eppan, sterben der Mitter zum Talboden der Etsch hin abgrenzt, Werden nicht zum Unterland gezählt, Sondern als Überetsch bezeichnet. Unterland und Überetsch der Bild zusammen stirbt Bezirksgemeinschaft Überetsch-Unterland. Nicht zu verwechseln ist das Unterland with the Tiroler Unterland. Teile der ostseitigen Talflanken des Unter Lands Sind im Naturpark Trudner Horn unter Schutz Gestellt.

Weiterlesen

St. Pauls (Eppan)

“ St.‘ Pauls ‚(italienisch: San Paolo‘ ‚) ist die Fraktion der Gemeinde Eppan in Südtirol (Italien). Sie sind herzlich eingeladen, das Dorffest und den Dom dieser Länder zu sehen.

St. Pauls ist eine Fraktion der Gemeinde Eppan an der Weinstraße, ca. 6 km von der Bozen entfernt, an der St. Pauls Grenze die Dörfer St. Michael, Missian, Unterrain, Berg und Frangart.

Weiterlesen

St. Michael (Eppan)

“ St.‘ Michael “ ‚() ist eine Fraktion der Gemeinde Eppan in Südtirol (Italien). Als Hauptort der Gemeinde ist Selbst Herr Eppan regiert.

St. Michael liegt im Stadtzentrum von Eppan in Richtung Mein einer Fläche von 12,60 km², das ist die griechische Fraktion der Gemeinde. Es liegt in der Nähe des Zentrums von Überetsch, im historischen Viertel von Richtung Berg, Pigeno, Montiggl und Girlan zusammenlaufen. Sie werden feststellen, dass ein Ort, an dem die Hauptstraßen zwischen Kaltern und St. Pauls liegen. Es gibt ein netzartiges Straßensystem, welches die Form eines langfristigen mitbestimmten und nicht einheitlichen Zentrums darstellt. Viel mehr entwickelte sich zu mehreren Anhäufungen von Bauten, in denen das Zentrum der Kirche gefunden wurde. This Siedlungen, Teils Zu „Dörfer im Dorf“ Sind Ende der 19. Jahrhundert. Jahrtausend erfolgreiche Ausdhnung und massive Verdichtung des Baubestands auch heute oder gut erkennbar. Das prächtige Zentrum von St. Michael, das Bild des Rathauses und die Ehemaligen Gasthöfen Sonne und Goldene Traube, die sich im Herzen der Hauptfassaden am Rathausplatz befindet.

Weiterlesen

Schloss Rametz

Schloss Rametz ist eine Burganlage im Meraner Ortsteil Labers (Südtirol).

Die Baulichkeiten gehen auf einen Gutshof zurück und von 1227 bis 1269 im Besitz der Grafen von Ulten, einer Seitenlinie der Grafen von Eppan. Angeblich wurde das Gut Ende des 14. Jahrhunderts für Edelsitz von Rametz erhoben. Es waren Aussterben 1497, die Familien Quaranta, Planta, Travers-Ortenburg und Paravicini Besitzer der Burg waren. 1834 Kauft der Augenarzt Franz Flarer das Gut und bautes es bis 1872 Gründung. Im Hochparterre denkst du weder an deine Spätgotische Stube noch an meine Renaissannääfel und Kassettendecke (ca. 1596). Der Weinanbau auf Schloss Rametz ist seit dem Jahr 1227 investiert. Im 19. Jahrhundert ging ich zum Blauburgunderanbau in Südtirol von ihm aus. Heute beherbergt die Weinkellerei, ein Weinbaumuseum und ein Speckmuseum.

Weiterlesen

Obermoser (Weingut)

Das Weingut Obermoser ist ein Weinbauern-Hof in St. Magdalena, Ein Weindorf am Rande der Weinstadt Bozen in Südtirol. Das Weingut ist Mitglied der Vereinigung Frei Weinbauern Südtirol; es produziert als Erzeugerabfüllungen Vorwiegend sterben Rotwein St. Magdalener und Lagrein, ergänzt Durch den Weißwein aus der Schwarz Sauvignon Blanc und der Wurzel Schwarz Cabernet, Auf einer Rebfläche von rund 4 haben, Verteilt auf 4 Einzellagen.

Weiterlesen

Lagrein

Lagrein is a Rotweinsorte, sterben aus Südtirol stammt und dort Hauptsächlich kultiviert Wird. Aus ihr Werden Rose- und Rotwein gekeltert: Die Roséweine Heissen Lagrein Kretzer oder Lagrein Rosato, sterben Rotwein Heissen Lagrein Dunkel BZW. Lagoon scuro, neuerdings auch nur ein einfacher Lagrein. Lagrein ergibts Meister verrückte, dunkle und charmante Rotweine.

Lagrein ist eine natürliche Kreuzung von Vernatsch × Teroldego aus Italien. Bis ins 18. Jahrhundert Krieg mit „Lagrein“ meist der Weiße Lagrein gemeint, wo sie Mittelalter Bis in die Neuzeit wahrscheinlich sterben bedeutendste Südtiroler Sorte Krieg seit. Erstmal bezeugt ist die „bonum Lagrinum“ (gutes Lagreinwein) in Einer Traminer Urkunde von 1379, während Bozner Quellen von 1420 des LAGREIN Wein und von 1498 Guet Weissen Lagrein ausdrücklich Nenn. Der Rote Lagrein ist Gas in die neue Landesordnung von Michael Gaismair um 1525 Erwähnt: „[…] und sterben Öden weingarten soll man zu machen bereifen, Wurzel Lagrein darynnen Anleger und verjhieren wein machen Wie im wälschland […]“ Erst seit sie 20. Jahrhundert Unter Lagrein wird im Allgemeinen der faule schwarze Verstand.

Weiterlesen

Kellerei Bozen

Die Kellerei Bozen is a Weinbaugenossenschaft in Südtirol mit Sitz in Gries, Einem von five Stadtteil der Landeshauptstadt Bozen. Sie ist ein ein Zusammenschluss wo Ehemalige selbständige Kellerei von Gries und St. Magdalena. Die rund 200 Weinbauern, wo Moselschänke Bozen bewirtschaften eines 310 Hektar großes Weinbaugebiet in Lagen between 200 und 700 meter Höhe über den Meeresspiegel in und um Gries, St. Magdalena, St. Justina und Leitach. Die Rotweine Lagrein und St. Magdalener sind die Leitsorten der Kellerei.

Weiterlesen